Häufig gestellte Fragen

Wo kann ich Hilfe bekommen?

In Schneverdingen, Am Bahnhof 1
Jeden Freitag um 13:30 Uhr

In Bispingen, Gemeindehaus Kirchweg 6
Jeden Freitag um 13:30 Uhr

Wer kann Hilfe erwarten?

Alle Menschen mit einem sehr geringen Einkommen
ALG I und II, Rentner, Studenten

Was muss ich tun?

Sie erhalten ein Antragsformular, in das alle Bezugsberechtigten Ihres Haushaltes einzutragen sind.
Bei der Abgabe sind die Ausweise dieser Personen vorzulegen, damit ein Abgleich vorgenommen werden kann.

Entstehen Kosten?

Aufgrund des Antrages wird ein Ausweis ausgestellt, den Sie für 2 Euro erhalten.
Je Ausgabe bezahlt eine Familie 1 Euro und ein Einpersonenhaushalt 1 Euro.

Gibt es Ausnahmen?

Ja.
Bei kurzfristiger Hilfe und absehbarer Zeit muss kein Antrag gestellt werden.

Wie finanziert sich die Tafel?

Die Tafel finanziert sich grundsätzlich über Spenden.
Das Geld wird für Anschaffungen, das Fahrzeug, Reparaturen, Kraftstoff, Strom und Bürokosten benötigt.

Wer unterstützt die Tafel?

Ehrenamtliche Helfer spenden ihre Freizeit und ihr Know-how.
Vor Ort unterstützen viele Unternehmen die Schneverdinger Tafel durch Spenden von Waren.

Helfen Sie mit

Wie können Sie die Tafelarbeit unterstützen?

Stand 30. Oktober 2009 Nach oben